DOC in Lennep - Chance für Remscheid ?

 

Oder drohender Verkehrskollaps und massiver Angriff auf die Lebensqualität in Lennep ?

Natürlich gibt es gute Argumente für ein Designer Outlet Center in Remscheid. Die Gründe sind hinlänglich bekannt: „ Arbeitsplätze“, „Kaufkraftbindung“, „Tourismusbelebung“, „mehr Kundschaft in ganz Lennep“  „Vermehrung des Remscheider Steueraufkommens“, „Vermeidung weiteren Niedergangs“…

Es drohen allerdings größte Nachteile nicht nur für unseren Stadtteil, sondern für ganz Remscheid.

 

Wir sind der Ansicht, dass diese zum größten Teil schon ganz sicheren Nachteile die bisher lediglich erhofften Vorteile überwiegen.

 

Auch beim DOC in Lennep geht es um die einfache, aber ziemlich wichtige Frage:

Wem gehört eigentlich eine solche kleine europäische Stadt im beginnenden 21. Jahrhundert? Einem Investor, dem Oberbürgermeister, dem Rat, der Verwaltung oder den Bürgern ?“

(Aus Junker, Rolf; Kühn, Gerd: Innerstädtische Einkaufszentren. Anforderungen und Integration Hrsg. vom Ministerium für Arbeit, Kultur und Sport des Landes NRW, Düsseldorf 1999.)

 

Die folgenden Texte sind zum Teil lang und voller Einzelheiten der DOC-Planung. Möglicherweise ist ein Teil der Leser daran nicht interessiert. Wir möchten aber die Wissbegier aller Leser befriedigen.

 

Mehrere Texte teilen sich in Abschnitte mit den Informationen und einem nachfolgenden „Unsere Meinung “

Der eilige Leser kann auf den Seiten sofort zu „Unsere Meinung:“ übergehen.

 

1. Völlig überdimensioniertes XXL-DOC 

Eine mehrere Meter hohe Absperrung innerhalb der Innenstadt Lenneps wird das DOC umgrenzen..  weiter

2. Die Verkehrssituation

Es wird neuerdings mit ca. 5200 zusätzlichen PKW-Fahrten täglich von Montag – Freitag und mit ca. 12000 an Samstagen gerechnet. Zusätzlich kommt noch umfangreicher LKW-Verkehr dazu, der das DOC beliefern wird ... weiter

3. Umweltbelastungen

Nach Angaben des Investors werden jährlich ca. 2,5 Mio. Besucher im DOC erwartet ... weiter

4. Der Mangel an Parkplätzen

Durch das DOC werden die etwa 600 öffentlichen Parkplätze auf dem Jahn- und Kirmesplatz „ersatzlos“ wegfallen.weiter

5. Die Reduktion der Sportstätten in Lennep

Von zur Zeit drei wettkampffähigen Sportstätten in Lennep verbleiben nur noch zwei am Hackenberg. Das hat zur Folge...weiter

6. Verluste und notwendige Verlagerungen 

Durch das DOC ginge Folgendes verloren: Das Stadion, …weiter

7. Die zu erwartende Lebensqualität .. .   

Wird Lennep wie bisher ein attraktiver Wohnort sein?.. weiter

8. Nachhaltigkeit und Verantwortung

Die Zahl der DOC (FOC) steigt in Deutschland derzeit mit zunehmender Geschwindigkeit….weiter

9. Das DOC im Stadtplan von Lennep

Ein bis zu den Autobahnzufahrten reichender und ein Detailplan des DOC-Geländes und Altstadtkerns weiter